Intelligent in Immobilien investieren.

Disagio bei Immobiliendarlehen

Disagio bei Immobiliendarlehen ist ein Abgeld das bei einer Schuldverschreibung oder einem Darlehen vereinbart wird.
Es handelt sich um eine Zinsvorauszahlung bzw. eine Kreditbearbeitungsgebühr.
Üblicherweise wird es in Prozent der Darlehenssumme angegeben.